Alan Paradise

Señor Pilz nennen ihre Musik ja gerne Liedermacher-Punkrock.

So klingt es wenn man den Punkrock weglässt.

Also im Sound... Also so von der Lautstärke... Nicht in der Attitüde...

Wie auch immer, hier also ich alleine.

 

https://www.facebook.com/alanparadisemusik


12.02.2021

Mal wieder die gesammelten Lieder der letzten Jahre.

Dieses mal haben wir die Platte in einer Session im kleinen Studio vom Titz aufgenommen. Keine Spielereien, nur Gitarre und Gesang.
Das war damit auch die letzte Aufnahmesession in unserer 216. Womit wir beim Titel wären.
Nach einer Dekade voller Kunst und Kreativität, voller Freundschaften und legendären Partys und vor allem voller Musik wird unsere zweite Heimat abgerissen.
Aber keine Trauer, wir hatten eine fantastische Zeit. Und es geht immer weiter!
Download
Alan Paradise - Zweieinssechs (2021)
01 - Glasgesicht
02 - Die Bar auf dem Mond
03 - Wahnsinn
04 - Wie ein König speiden
05 - Ein gutes Stück Zeit
06 - Meine Grenzen
07 - Ein Jogger im Kreisverkehr
08 - Die Sonne in Zahlen
09 - Et Leckerche
10 - Bilder der Momente
11 - Ganymed
12 - Suzanne
13 - Wenn das Higgs-Feld kollabiert
14 - Auf's Haus
15 - Freaks i know we are
Alan Paradise - Zweieinssechs (2021).zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 97.9 MB

Eine EP mit Liedern die auf die eine oder andere Weise den Tot und/oder andere Perspektiven als Thema haben.
Ein Lied über den Blickwinkel, eine kleine Lebensgeschichte, ein Nachruf, eine weitere Geschichte, über Freundschaft, Einsamkeit und Verrat und ein Lied zum aufmuntern.
Alles, wie immer, in Heimproduktion mit der Klampfe und Co.

Download
Alan Paradise - Tot und andere Perspektiven (2016)
01 - Der Fangschreckenkrebs
02- Holz für Holz
03 - Barney hats erwischt
04 - Ein letztes Mahl
05 - Das Herz schlägt im Takt
2016 - Tot und andere Perspektiven.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 40.5 MB

30.01.2016

Und da ist es wieder geschehen.

Ich habe mal wieder die Klampfe in die Hand genommen, das uralte Casio C-100 aus der Versenkung geholt (ich wusste gar nicht wie wunderbar pathetisch das klingt), dazu noch n paar andere Spielerein hier und da...

Eine kleine Heimproduktion unverarbeiteter Lieder meinerseits. Alles Kram der noch nicht mit anderen Bands veröffentlicht wurde (was nicht heist das dies nicht noch geschehen könnte).

Dieses mal hab ich mir auch n bischen (n bischen) mehr Mühe gegeben.. :)

 

Download
Alan Paradise - Ich bin nicht die Anderen (2016).part1
Aus Paketgrößengründe in 2 Teilen.
Einfach beide runterladen und entpacken.
01 - Manchmal möchte ich mich im Ton vergreifen.mp3
02 - Einen Helden zum lieben.mp3
03 - Die Dinge.mp3
04 - Die Katze hat Hunger.mp3
05 - Wahnsinn.mp3
06 - In der Regel.mp3
07 - Rauschen.mp3
08 - Opfer und Trophäen.mp3
09 - Verpiss dich du Hure.mp3
10 - Der alte Schornstein.mp3
11 - Dem Mond verfallen.mp3
12 - Komplett Reich.mp3
13 - Bis hier hin.mp3
14 - Neue Formen aus Teig.mp3
Alan Paradise - Ich bin nicht die Andere
Komprimiertes Dateiarchiv 62.0 MB
Download
Alan Paradise - Ich bin nicht die Anderen (2016).part2
Alan Paradise - Ich bin nicht die Andere
Komprimiertes Dateiarchiv 46.6 MB

04..05.2013

Ich wollte ja schon immer ein Liedermacher sein.

Und so ist es nach vielen Jahren mal wieder soweit:

Es gibt ein neues Alan Paradise Soloalbum :)

 

Ich hab mal die Songs der letzten Jahre die noch nirgendwo verarbeitet wurden digital verewigt. Damit sie nicht ganz verloren gehen. Dazu ein paar kleine Spielereien.

Aufgenommen hab ich das ganze auf die schnelle, quasi zwischen Tür und Angel, mitm Roberto. Every take was a first take ;)

Also, viel Vergnügen

Download
Alan Paradise - Akustix
01 - Erst in der Fiktion
02 - Die Wahrheit ist ein pfadloses Land
03 - Ein letzter Atemzug
04 - Ich wehr mich noch
05 - Ein einsamer Mond
06 - Auf dünnem Eis
07 - Es gibt keine Superhelden
08 - Fortschritt Baby
09 - Prepare
10 - Es wird regnen heute Nacht
11 - Wankelmut
12 - Ich weiß jetzt was ich will
Alan Paradise - Akustix.rar
Komprimiertes Dateiarchiv 84.9 MB

 

 

 

Liedermacher-

Punkrock

aus Köln

Señor Pilz gibt es seit April 2009. Señor Pilz spielen Minderheiten-Pop. Señor Pilz können nicht singen. Aber das mit Bravour. Señor Pilz können einen Rembrandt nicht von einem Vermeer unterscheiden. Señor Pilz machen Musik weil sie wollen, nicht weil sie können. Señor Pilz sind nicht schlecht, aber auch nicht gut (philosophisch betrachtet). Señor Pilz reden viel zu viel. Señor Pilz sind laut und dreckig (manchmal stinken wir sogar). Señor Pilz nehmen sich selbst furchtbar ernst. Señor Pilz mögen ihren Namen.

Jamendo : Free music

Köln Band